Das Cover gestaltete der Autor selbst. Es zeigt ein Schlüsselloch das sich auf ein mysteriöses Artefakt bezieht. Die Schwärze birgt das Böse dahinter. Der Rotton wirkt signalisierend und als Kontrast. Die Typografie lässt eine ungefähre Einordnung der Zeitepoche zu – aufstrebende Industrialisierung und Maschinerie. Die Zahnräder gehören zum Inneren des Artefakts und unterstreichen die Mechanik im Wort ‚Uhrwerk‘ des Titels.