Das Kāmasūtram ist das Standardwerk aller Erotiklehrbücher und gilt als Klassiker. Es ist weit mehr als eine bunte Reihung verschiedenster Sexstellungen. Vielmehr gibt das Buch einen tiefen Einblick in eine Lebenskunst, in der dem Liebesleben eine besondere Bedeutung zukommt. Und es beschreibt, wie erst durch die Kultivierung von Lust und Trieb die Sexualität ihre magische Kraft entfalten kann.

Die vorliegende deutsche Übertragung des Indologen Johann Wilhelm Richard Schmidt gilt als beste europäische Übersetzung aus dem Original. In Verbindung mit den humorvollen, zugleich kühlen Illustrationen des Grafikers Florian Althans entstand eine moderne, kunstvolle Interpretation des bekanntesten Erotiklehrbuchs der Welt. Im XL-Format von 30 mal 30 Zentimetern gehört diese Ausgabe auf den Salontisch jedes modernen Lebemanns.

mehr Informationen oder zur Bestellmöglichkeit: https://www.brotlos-verlag.de